Behindert, na und?! Ausstellung "Geschichten die fehlen von Menschen mit Beeinträchtigungen"

Beschreibung

Im Stadtmuseum Halle findet die Ausstellung „Geschichten, die fehlen“ Von Menschen mit Beeinträchtigung bis zum 30.08.2020 statt.
In einem Interview spricht die Projektleiterin, Elke Arnold über die Entstehung der Ausstellung und über ihre Besonderheiten. Sie erzählt über die Geschichten von Menschen mit Beeinträchtigung von früher und heute, die barrierefrei sichtbar sind. Des Weiteren gibt es ein Interview mit Annett Melzer, die als Betroffene in der Ausstellung zu sehen ist.