14. Stadtmeisterschaft im Fussball 2019

Beschreibung

Wie jedes Jahr stand auch dieses mal die 14. Stadtmeisterschaft Merseburg im Fußball unter der Schirmherrschaft unseres OB Jens Bühligen.
In den beiden Vorrunden standen sich 25 Mannschaften in 5 Gruppen gegenüber, wobei sich der ersten Beiden jeder Gruppe für das Finale qualifizieren konnten.
Die Auslosung der beiden Finalgruppen (jeweils 2 Gruppen) fand im Alten Rathaus in Merseburg statt. Die Ziehung namen 2 Bundesligaspieler (Basketball) vom Mitteldeutschen BC und der OB der Stadt Merseburg vor.
Am Finaltag konnten sich am Ende die Curanum Kickers durchsetzen und wurden 14. Stadtmeister Merseburg. Die Curanum Kickers haben demzufolge ihren Titel verteidigt aus dem Jahr 2018.
Beim Finale fand ein Kuchenbasar und eine Tombola statt. Der gesamte Erlös, aus diesem, ging oder geht an das Kinderheim in Merseburg. Das Kinderheim kann sich über eine Spende in Höhe von 1.500,- € freuen.
Weiterhin gab es ein Fußballdart auf eine ca. mit 5 m (Durchschnitt) große Dartscheibe. Dieses fand ebenfalls großen Anklang.