Die beiden Monster MO (rotes Fell) und Grünibert (grünes Fell) präsentieren die Lerntour "MOs Medienwelt". Abrufbar ist sie unter www.okmq.deDie Online-Mediensafari lädt Kinder ab der 3. Klasse gemeinsam mit ihren Eltern dazu ein, sich spielerisch mit verschiedenen Aspekten von Medien und deren Nutzung auseinanderzusetzen. Dabei werden sie von den beiden Medienmonstern Mo und Grünibert begleitet. Die beiden Monster erzählen einige interessante Dinge über Soziale Netzwerke, geben nützliche Hinweise zur Bedeutung von Smileys oder zeigen, worauf man bei einem sicheren Passwort achten sollte. Die kleine Mediensafari sollte am besten gemeinsam in der Familie gespielt werden, da Eltern und Kinder zusammen rätseln und im Anschluss darüber gut ins Gespräch kommen können. Gerade bei jüngeren Kindern empfiehlt es sich Medien und deren Inhalte gemeinsam in der Familie zu erleben und im Anschluss zu reflektieren. Dabei kann die kleine Tour gerade zu Zeiten von Corona ein wenig behilflich sein.

Wer nun Lust bekommen hat sich in der Familie auf spielerische Art und Weise ein wenig mit dem Thema Medien auseinanderzusetzen, der findet die kleine Tour mit Mo und Grünibert unter folgender Adresse: https://de.padlet.com/jugendmedienschutz/mosmedienwelt (externer Link)
oder direkt mit einem Link von unsere Internetpräsenz www.okmq.de


Der Offene Kanal, Fachkräfte für Jugendmedienschutz des Landkreises Saalekreis, Mo und Grünibert wünschen viel Spaß beim Rätseln und Lernen und freuen sich über möglichst viele interessierte Kinder und Familien.

Nutze die Lerntour  über diesen Direktlink (externer Link zu padlet.com): MOs Medienwelt (externer Link)