04. - 06.06.2021 Urban Art- und Kulturfestivals „RoomBoom"

RB Logo rot querVor einer Weile sind die Organisator:innen des Urban Art- und Kulturfestivals „RoomBoom" aus Schkeuditz auf uns zugekommen, die die digitale Variante des MACH-Festivals gesehen hatten, welches wir organisatorisch und technisch Anfang des Jahres mit betreut und unterstützt haben. Die zweite Version ihres eigenen Festivals kann dieses Jahr coronabedingt leider auch nicht wie geplant vor Ort stattfinden, weshalb sie uns als Unterstützung angefragt haben.

Da wir die engagierten jungen Festival-Macher:innen gerne bei einer digitalen Version ihres Festivals unterstützen wollten, haben wir daraufhin gemeinsam mit ihnen eine hybride Strategie für das RoomBoom-Festival erarbeitet, so dass nun einige wenige Aktionen unter strengen Auflagen mit begrenzter Teilnehmer:innenzahl vor Ort, digital im Netz und natürlich auch bei uns im Programm stattfinden kann.

Mit viel technischer, personeller und kreativer Hilfe wurde ein tolles und abwechslungsreiches Festivalprogramm entwickelt und umgesetzt, was mit vielfältigen Inhalten rund um die Themen Urban Art (Street Art, Graffiti), Installation, Malerei, Fotografie, Theater und natürlich auch Musik glänzen kann. Uns freut deshalb besonders, dass wir es gemeinsam geschafft haben, dieses junge Kunst- und Kulturfestival auf dem ehemalige ZAW-Gelände in Schkeuditz in eine tolle und coronakonforme Variante zu transformieren, die dem urbanen Gesamtkunstwerk aus allen denkbaren grafischen, plastischen und audiovisuellen Gestaltungsmöglichkeiten gerecht wird.

So freuen wir uns, ihnen am 04.06. - 06.06.2021 dieses Kleinod regionaler Kunst und Kultur empfehlen zu können, dass sie entweder nach Anmeldung vor Ort, als Stream bei Twitch und natürlich auch bei uns im Programm genießen können.

Wer nun also Lust bekommen hat, sich die kreative Umsetzung dieses gemeinnützigen Projekts anzuschauen, dem empfehlen wir einen Blick in unser Programm und natürlich auf die Webseite des RoomBoom-Festivals selbst. Freuen Sie sich auf eine bunte Mischung aus Kunst und Kultur, die hier in der Region so kein zweites Mal zu finden ist. Wir zählen aufgeregt die Stunden bis zum großen Start und freuen uns riesig auf das große BOOM aus Schkeuditz.

Schalten sie also ein oder schauen Sie vorbei. Wir versprechen, es wird sich lohnen. Nähere Informationen über das Festival finden Sie auf der Webseite unter folgender Adresse: https://www.roomboom.art