Mediencafé, Sprechzeit, Fortbildungen - Neue Online-Angebote des Offenen Kanals Merseburg-Querfurt

social media 5187243 1920Mit Beginn des neuen Jahres starten die Fachkräfte für den Jugendmedienschutz des Landkreises Saalekreis am Offenen Kanal Merseburg-Querfurt e.V. eine Reihe an neuen, regulären Hilfs-, Weiterbildungs-, und Informationsangeboten, nicht nur für die Pandemiezeit:

Medien.Sprechzeit
Ab dem 12. Januar stehen wir jeden Dienstag von 16 – 18 Uhr am Telefon unter 03461-525222 für Fragen zum Thema Medienerziehung und Jugendmedienschutz zur Verfügung. Gibt es Fragen zum Medienkonsum des Nachwuchses? Unsicherheiten wegen neuer Medieninhalte? Lassen Sie uns miteinander ins Gespräch kommen.

Medien.Café – der Elterntalk
Medien.Café – das klingt entspannt und gesellig und genau so soll unser neues Angebot für Eltern auch sein. Hier können sich Eltern miteinander zu Themen der Medienerziehung austauschen und die monatlichen Zusammenkünfte inhaltlich nach ihren Wünschen zusammenstellen können. Moderiert und unterstützt von den Fachkräften für den Jugendmedienschutz öffnet das Mediencafe zunächst online am 26. Januar 2021 um 18.30 Uhr seine Pforten. Thematisch wird es dann um den Medienkonsum in Corona-Zeiten gehen. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch von Meinungen, Tipps und Erfahrungen.

Medien.Update - die Fortbildungsreihe
Einmal im Monat wird es zudem Online-Informationsveranstaltungen und Online-Schulungen geben. Unsere neue Fortbildungs-Reihe wird von den Fachkräften für den Jugendmedienschutz ausgerichtet und bringt aktuelle Themen aus diesen Bereichen zu Gehör. Unsere erste Online-Veranstaltung wird sich am 29. Januar von 10 – 11.30 Uhr dem Thema „Medienkonsum, Aufmerksamkeit und digitale Ethik“ widmen.

Für das Mediencafé und die Fortbildungen können sie sich unter anmeldung[at]okmq.de anmelden.